Diagnostik

Gründliche 20131211-Vortrabenorthopädische Untersuchungen stellen einen unserer Arbeitsschwerpunkte in der Pferdemedizin dar.

 

 

 

 

 

 

 

Die20140126-Longieren_450x300 Belastungsprobe an der Longe ist fester Bestandteil bei Kaufuntersuchungen und orthopädischer Diagnostik.

 

 

 

 

 

 

Die Röntgendiagnostik20131211-Roentgen_1 ist ambulant wie stationär das unverzichtbare bildgebende Verfahren v.a. in der Orthopädie.

 

 

 

 

 

 

 

Unsere 20140505-Autodigitale Röntgentechnik ermöglicht die sofortige Beurteilung der Bilder im Fahrzeug vor Ort und somit schnellere Hilfe für Ihr Tier ohne doppelte Anfahrtkosten!

 

 

 

 

 

 

Mit Hilfe20131211-Ultraschall der Ultraschalluntersuchung lassen sich auch sehr kleine Defekte im Sehnengewebe detailliert darstellen.

 

 

 

 

 

 

Das EKG20131211-EKG ist die Aufzeichnung der elektrischen Reizleitung am Herzen – wie in der Humanmedizin Grundlage jeder Herzdiagnostik.

 

 

 

 

 

 

 

Tupferprobe, 20131211-GynFollikelkontrolle, Besamung und Trächtigkeitsuntersuchung – die gesamte Gynäkologie wird wo sinnvoll auch sonographisch exakt dokumentiert.

 

 

 

 

 

 

 

Die Praxisfahrzeuge20131211-Praxisfahrzeuge werden je nach Bedarf mit allen oben genannten Geräten für den mobilen Einsatz ausgestattet.

Die Kommentare sind geschlossen.